Artikel
QS Stichprobenaudits von Juni bis November
28.05.2020

QS führt in diesem Jahr im Zeitraum von Juni bis Ende November Stichprobenaudits durch. Die Audits werden in der diesjährigen Ausnahmesituation kurzfristig am Vortag angekündigt. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Hygieneregeln, die für das Audit gelten, abgesprochen werden können.

 

Die Betriebe werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.

 

Falls kein qualifizierter Ansprechpartner (Betriebsleiter, Stellvertreter o.a.) vor Ort ist, besteht in begründeten Ausnahmefällen die Möglichkeit, das Audit nach bis zu zwei Stunden Wartezeit durchzuführen.

 

Sollte der Betrieb das Audit ablehnen, muss eine begründete Auditabsage dargelegt werden. Kann keine nachvollziehbare Absage festgestellt werden, kann dies zu einem „General KO“ führen.

 

Die Kosten für die Durchführung trägt wie bislang QS.

  • Erzeugergemeinschaft für Qualitätsvieh im Oldenburger Münsterland eG
  • Westerbakumer Str. 2
  • 49456 Bakum
  • 0 44 46 / 96 86-0
  • 0 44 46 / 96 86-50